Fortbildung

Fortbildungen / Kursdetails

Calliope mini im Unterricht - Aufbaukurs und Erfahrungsaustausch

Datum Mittwoch, 01.07.2020
Uhrzeit 14:30 - 17:00 Uhr
Zielgruppe Lehrkräfte von Mittelschulen, Realschulen, Gymnasien sowie Förderzentrum (ab Hauptschulstufe)
Kursort Grund- und Mittelschule Ingolstadt-Oberhaunstadt ,
Bernd-Rosemeyer-Straße 1, 85055 Ingolstadt,
Informatikraum 1 (EG)
Kursgebühr Die Teilnahme an der Fortbildung ist kostenfrei.
Dozent Willibald Heßlinger, Systembetreuer und Lehrkraft
Anmeldeschluss
Teilnehmer maximal 25
Freie Plätze 22

Mit dem Calliope Mini tauchen Lehrkräfte und Schüler in die Welt der Programmierung ein und können das Ergebnis ihrer Programmierversuche sofort auf dem Calliope testen. In diesem Aufbaukurs werden zunächst die grundlegenden Kenntnisse wiederholt und anhand  praktischer Übungen die Programmierung mit dem MakeCode-Editor gefestigt. Im weiterführenden Teil können die Teilnehmer aus verschiedenen Themen wählen und mit Hilfe von Lernkarten selbsttätig eigene Programmierprojekte bewältigen. Die Beispiele können in allen Schularten angewendet werden.
Haben Sie bereits Projekte mit dem Calliope Mini im Unterricht durchgeführt? Wir würden uns freuen, wenn Sie diese kurz vorstellen und über Ihre Erfahrungen berichten.

Programminhalt:
- Unterrichtsmaterialien und Beispiele (Lernkarten für Schüler)
- Anschluss/Steuerung von externen Komponenten (Robotics von Fischertechnik)
- Erfahrungsaustausch zu Calliope mini im Unterricht