Humanoide Roboter programmieren – Workshop mit dem NAO

Inhalte:
• Überblick zum NAO & erste Schritte
• Einführung Choregraphe
• Programmstruktur(en)
• Animation: Timeline
• Fortgeschritten 1: Spracheingabe & Sprachdialoge
• Fortgeschritten 2: Computer Vision (Tracker, Objekt und Personenerkennung)

Zielgruppe:
Lehrkräfte von Mittelschulen, Realschulen, Gymnasien, beruflichen Schulen, Fach- u. Berufsoberschulen

Termin:
18. Juli 2018, 9 Uhr bis 16 Uhr, Landratsamt Eichstätt Außenstelle Ingolstadt, Auf der Schanz 39, 85049 Ingolstadt, Kantine, 3. OG

Dozent:
Tomasz Janik, Technische Hochschule Ingolstadt

Anmeldung:
über FIBS (S161-0/18/32) https://fibs.alp.dillingen.de/suche/details.php?v_id=167552, Höchstteilnehmerzahl: 10

Die Schulung ist für die Teilnehmer kostenfrei. Für Verpflegung ist gesorgt.

Hinweis
Eigene Laptops können mitgebracht werden. Das Programm "Choregraphe" steht kostenfrei zur Verfügung und sollte schon vorab installiert werden >> https://community.ald.softbankrobotics.com/en/resources/software/language/en-gb/robot/nao-2 Die Seite setzt eine kostenlose Registrierung bei SoftBank, dem Hersteller des NAO, voraus.