Interaktive Spiele mit dem humanoiden Roboter - NAO für Fortgeschrittene

Inhalte:

  1. Was kann der NAO sehen? – Computer Vision:
    1. NAOmark
    2. Gesichts- und Objekterkennung
    3. Trackers
  2. Im Gespräch mit dem Roboter - Programmierung komplexer Dialoge

Zielgruppe:
Lehrkräfte von Mittelschulen, Realschulen, Gymnasien, Berufsschulen, FOS-BOS

Termin:
5. Dezember 2018, 14 - 17 Uhr

Ort:
IRMA-Geschäftsstelle, Auf der Schanz 39b, 85049 Ingolstadt

Dozent:
Tomasz Janik, Laboringenieur, Technische Hochschule Ingolstadt

Anmeldung:
ab Mitte September hier online auf dieser Website möglich
Höchstteilnehmerzahl: 10 Personen

Die Schulung ist für die Teilnehmer kostenfrei. Für Verpflegung ist gesorgt.

Hinweis:

Eigene Laptops sollten, falls vorhanden, mitgebracht werden. Das Programm "Choregraphe Version 2.1.4" steht kostenfrei zur Verfügung und sollte schon vorab installiert werden >> https://community.ald.softbankrobotics.com/en/resources/software/language/en-gb/robot/nao-2 .Die Seite setzt eine kostenlose Registrierung bei SoftBank, dem Hersteller des NAO, voraus.