Experimentieren ohne Experimentierkästen - Was ist elektrischer Strom?

Beschreibung:
Klärung des Begriffs „Elektrischer Strom“
Freihandversuche:
 - Der einfache Stromkreis
 - Leiter und Nichtleiter
- Reihenschaltung und Parallelschaltung von zwei Lämpchen (quantitativ Gesetze der Reihenschaltung und Parallelschaltung)
- Magnetische Wirkung des elektrischen Stroms
- ev. Einsatz des iPads
Alle Versuche werden von den Teilnehmerinnen und Teilnehmern selbst erprobt. Alle Versuche können die Schülerinnen und Schüler selbst im Unterricht durchführen.

Zielgruppe:
Lehrkräfte von Grundschulen, Mittelschulen (5. und 6. Jahrgangsstufe), Förderschulen 

Termin:
16. Mai 2018, 14 Uhr bis 17 Uhr, Freiherr-von-Ickstatt-Realschule, Von-der-Tann-Straße 1, 85049 Ingolstadt, Physiksaal 2. Obergeschoss

Dozent:
Margot Sonntag, Johanna Liepold, Lehrkräfte an der Freiherr-von-Ickstatt-Realschule

Anmeldung:
bis 2. Mai 2018 über FIBS (S161-0/18/9). Höchstteilnehmerzahl: 15. Aktuell sind alle Plätze belegt.

Die Fortbildung ist kostenlos. Die Experimentiermaterialien werden von der Schule zur Verfügung gestellt und dürfen mit nach Hause genommen werden. Für Verpflegung für die Nachmittagspause ist gesorgt.