PROGRAMMIERWORKSHOP NAO-ROBOTER

Spannende Einblicke in die Funktionsweise von Robotern bieten die NAO-Programmierworkshops, die MINTmacher in Zusammenarbeit mit verschiednen Workshopleitern für Schülerinnen und Schüler anbieten.

Unsere NAO-Roboter sind mit einer Reihe von Sensoren, wie Kameras, Mikrofone oder berührungsempfindlichen Flächen, ausgestattet und können somit nicht nur Arme, Beine und Kopf bewegen sondern auch Gesichter, Objekte und Sprache erkennen. Während des Workshops erhalten die Kinder und Jugendlichen eine Einführung in „Choregraphe“ – dem Programm zur Steuerung des NAOs – und haben die Gelegenheit, sich selbst an der Programmierung des Roboters zu versuchen. Dabei lernen sie die zahlreichen Funktionen des NAOs kennen und können ihm unterschiedliche Befehle beibringen.

Workshop: BrotzeitNAO (für Schülerinnen) - Kann ein Schulkiosk mit humanoiden Robotern betrieben werden?

Datum Dienstag, 29.10.2019
Uhrzeit 15 - 17:30 Uhr
Kursort IRMA Geschäftsstelle, Auf der Schanz 39b, 85049 Ingolstadt
Kursgebühr 20,00 €
Alter der Kinder 8 bis 11 Jahren
Teilnehmer maximal 6


Programm:
Schaffen es beide Nao’s zusammen so einen Schulkiosk zu betreiben? Können wir ihnen helfen? Können sie uns helfen?
Hintergrund: Mensch lernt Maschine lernt Mensch
Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.
Wenn es funktioniert, gibt es Brotzeit (Wiener mit Semmel oder Brezen) für die Teilnehmer. Getränke stehen auch bereit.

Anmeldung

Ablauf der Anmeldung:
Nach Eingang der Anmeldung, ziehen wir innerhalb der nächsten ein bis zwei Wochen den Teilnahmebeitrag ein. Anschließend erhalten Sie eine Anmeldebestätigung mit den Details zum gebuchten Programm (Was ist mitzubringen, Lageplan vor Ort, etc.).


Informationen zu neuen Terminen und Workshop/Kursen:
Sie können uns per E-Mail mint@no-spam-pleaseirma-ev.de informieren, dass Sie in unseren E-Mail-Verteiler aufgenommen werden möchten.