DIE MINT
VERANSTALTUNGS-
BÖRSE

Jugend forscht / Schüler experimentieren

Datum: Nach Vereinbarung
Dauer: Vorbereitungszeit plus 2 Wettbewerbstage
Kosten: kostenlos
Zielgruppe: SchülerInnen
Fach: Biologie, Chemie, Informatik, Mathematik, fächerübergreifend, Physik, Technik
Art des Angebots: Wettbewerb
Jahrgangsstufen: 4 - 12
Einrichtung: Grundschule, Mittelschule, Realschule, Gymnasium, FOS/BOS, Hochschule/Universität
Ort: Kann vor Ort angeboten werden.

Beschreibung:

"Jugend forscht" ist Deutschlands bekanntester Nachwuchswettbewerb. Ziel ist, Jugendliche für Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik zu begeistern, Talente zu finden und zu fördern. Die Wettbewerbe in der Sparte "Jugend forscht" finden auf Regional-, Landes- und Bundesebene statt. Die Sieger der Regionalwettbewerbe qualifizieren sich für die Landesebene. Die Landessieger starten beim Bundeswettbewerb. "Schüler experimentieren" ist die Juniorensparte des Wettbewerbs "Jugend forscht".

Schülerinnen und Schüler, die mitmachen möchten, müssen mindestens die 4. Klasse besuchen. Studierende dürfen sich höchstens im ersten Studienjahr befinden. Der Stichtag für diese Vorgaben ist der 31. Dezember des Anmeldejahres. Schüler bis 14 Jahre treten in der Juniorensparte "Schüler experimentieren" an. Jungforscherinnen und Jungforscher zwischen 15 und 21 Jahren starten in der Sparte "Jugend forscht". Teilnehmen können Einzelpersonen oder Gruppen. Eine Gruppe besteht aus zwei oder maximal drei Personen. Der Regionalwettbewerb von "Jugend forscht" in Ingolstadt, wird im Bildungszentrum der AUDI AG, in Zusammenarbeit mit der Wettbewerbsleitung von Herrn Laux, organisiert und durchgeführt. Anmelden kann man sich im Internet unter www.jugend-forscht.de. Bei Minderjährigen müssen die Erziehungsberechtigten der Teilnahme zustimmen. Anmeldeschluss ist in jedem Jahr der 30. November.

Anbieter:

Stiftung Jugend forscht e.V.
Adresse: Baumwall 5, 20459 Hamburg
Tel.: 040 374709-0
Fax.: 040 374709-99
E-Mail: info@jugend-forscht.de
Website: http://www.jugend-forscht.de/