DIE MINT
VERANSTALTUNGS-
BÖRSE

Online-Planspiel-Workshop Sustain 2030

Datum: Nach Vereinbarung
Dauer: halber Tag
Kosten: auf Anfrage
Zielgruppe: SchülerInnen, Lehrkräfte, ErzieherInnen
Fach: Biologie, Geographie, fächerübergreifend
Art des Angebots: offene Aktivitäten
Jahrgangsstufen: 8 - 12
Einrichtung: Mittelschule, Realschule, Gymnasium, FOS/BOS, Hochschule/Universität, Sonstiges
Ort: Kann vor Ort angeboten werden.

Beschreibung:

Die Agenda2030 fordert uns alle (Politik, Wissenschaft, Wirtschaft und Zivilgesellschaft) auf, die nachhaltige Entwicklung bis zum Zieljahr 2030 voranzutreiben. Die UN hat sich hierfür auf die 17 Sustainable Development Goals (SDGs) verständigt, die ein breites Feld von Umweltschutz bis Gleichberechtigung abdecken. Es ist keine leichte Aufgabe, sich für die wirkungsvollsten Maßnahmen in diesem komplexen Zielsystem zu entscheiden und diese trotz unterschiedlicher Interessen gemeinsam zu tragen. Im Sustain2030 – SDG simulation game ist aber genau dies Ihre Aufgabe.

Das Verständnis bezüglich der einzelnen SDGs und des gesamten Zielsystems sowie der Methode des Systemdenkens zu fördern, ist das Ziel unseres halbtägigen Planspiel-Workshops. Unsere kompetenten Moderatoren führen dabei zunächst in das Thema Nachhaltigkeit und die SDGs ein, leiten dann in das Spiel ein und moderieren dieses. Im Anschluss daran werden die Teilnehmenden zur Reflexion ihres Handelns angeregt und der Transfer auf den jeweiligen Lebensalltag geleistet.

Erfolgreich umgesetzt wurde der Planspiel-Workshop bereits in der Schul- und Erwachsenenbildung u.a. an der KU Eichstätt-Ingolstadt und dem Reuchlin-Gymnasium.

Anbieter:

iCONDU GmbH
Adresse: Despag-Straße 3, 85055 Ingolstadt
Tel.: 0841/14908740
Fax.:
E-Mail: johanna.rasch@icondu.de
Website: https://icondu.de/