Technik-trifft-Umwelt-Camp

Art des Angebots: Sonstiges
Fachbereich: Biologie
Link zur Veranstaltung: https://www.tezba.de/projekte/technik-trifft-umwelt-camp/

Anbieter

Technik – Zukunft in Bayern 4.0 im bbw e. V.
Andrea Weber
Infanteriestraße 8
80797 München
089 44 108 - 180
camps.tezba@no-spam-pleasebbw.de

Beschreibung

Im Technik-trifft-Umwelt-Camp finden Jugendliche heraus wie Technik und Nachhaltigkeit zusammenpassen. Dabei können die Teilnehmer*innen spannenden Fragen auf den Grund gehen: Wie sieht die stoffliche Nutzung von Nachwachsenden Rohstoffen und deren Einsatz in der M+E Branche aus? Was hat Löwenzahn mit der Automobilindustrie zu tun? Was genau sind erneuerbare Energien, wie und wo werden sie eingesetzt? Wie funktioniert nachhaltiges Wirtschaften im Einklang mit politischen und volkswirtschaftlichen Rahmenbedingungen?
Unterstützung erhalten die Schüler und Schülerinnen von Hochschul- und Unternehmensexpert*innen. Dabei lernen die Jugendlichen nicht nur die verschiedenen Berufsbilder der Expert*innen näher kennen, sondern können auch Kontakte für Ihre spätere Berufswahl knüpfen. Ziel der Woche ist es zudem, Studiengänge zum Thema „Nachhaltigkeit“ sowie deren Einsatz in der Praxis kennenzulernen.
Die Camps finden bayernweit in den Oster-, Pfingsten-, Sommer-, und Herbstferien statt. Teilnehmen können Jungen von 15 bis 18 Jahren aller bayerischen Mittelschulen (M-Zweig), Wirtschaftsschulen, Realschulen, Gymnasien, FOS/BOS.

Das Technik-trifft-Umwelt-Camp wird im Rahmen der MINT-Initiative Technik – Zukunft in Bayern 4.0 angeboten. Hauptförderer dieses Angebotes ist bayme vbm - Die bayerischen Metall- und Elektro-Arbeitgeber. Gefördert wird das Projekt vom Bayerischen Staatsministerium für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie.

Veranstaltungsort

Bildungswerk der Bayerischen Wirtschaft e. V.
Infanteriestraße 8
80797 München